Kategorie: Willkommen im Schuljahr 2020/21

MAMUZ

Im Zuge des Geschichtsunterrichts haben die 2. Klassen einen Ausflug in das MAMUZ nach Aspern an der Zaya gemacht. Um die Lebensweise unserer Vorfahren besser verstehen zu können, wurde uns vor Ort anschaulich gezeigt, wie damals gekocht, Kleidung herstellt oder Metall verarbeitet wurde. Gemeinsam als Klasse durften die Kinder auch ein Mammut erlegen, mit einem Schirrholz kommunizieren, ein ursteinzeitliches Tassenmesser schnitzen, Fladenbrot kosten, Feuer machen oder Tierknochen zu Ketten verarbeiten.

 

 

„Es war sehr schön, dass wir so viel Neues gelernt haben und dass wir einen Einblick in das Leben vor 2 Millionen Jahren bekommen konnten. Es war interessant zu sehen, wie sie früher gelebt haben. Im MAMUZ gab es auch tolleWorkshops, wo man sich etwas basteln konnte. Das Töpfern fand ich sehr schön, weil wir uns frei aussuchen durften, was wir machen.“ Lilly und Sonja

 

„Mir hat das Knochenschnitzen und das Speerwerfen gut gefallen. Die Häuser waren auch richtig cool J.“ Helena

 

„Ich fand es toll, dass es so viele Sachen gab, die man auch ausprobieren konnte. Es gab auch viele Stationen, wo man Gegenstände angreifen konnte. Beim Eingang steht ein riesiges Mammut. Ich war überrascht, wie groß ein Mammut war.“ Philip

 

„Es war ein sehr schöner und lehrreicher Ausflug. Die zweistündige Führung am Vormittag am Außengelände fanden wir sehr toll. Cool fanden wir, dass wir auch Speerwerfen durften. Am Nachmittag waren wir Töpfern. Beim Töpfern konnten wir unser Talent an Schüsseln ausüben. Wir haben die Daumentechnik und die Wurmtechnik ausprobiert. Der Ausflug hat sich auf jeden Fall gelohnt“. Lena, Luisa und Sarah

 

Fotos vom Tag der offenen Tür

Nach zweijähriger Pause fand heuer endlich wieder unser Tag der offenen Tür statt und war gleich ein sensationeller Erfolg mit vielen Besucher:innen, tollen Präsentationen und zahlreichen Informationen zu unserer Schule.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

 

Warum hast du dich für das Gymnasium SCP entschieden?


Unsere neue Videoreihe mit dem Titel „Warum hast du dich für das Gymnasium Sacre Coéur entschieden?“ zeigt regelmäßig Schüler:innen unserer Schule, die erklären, warum sie sich ganz persönlich für unsere Schule entschieden haben. Der erste Beitrag ist von unserem Schulsprecher Samuel Schrolnberger.

Verpassen Sie nicht die folgenden Videos und folgen Sie uns auf Instagram oder Facebook.

Insta: gymsacrecoeur

Facebook: Gymnasium Sacre Coéur

Youtube: Sacre Coéur Pressbaum

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Haute Couture war gestern

„Haute Nature“. Unter diesem Motto tauchen die Schüler:innen der 4c mit Prof. Saxinger und Prof. Schmidl in die Modewelt ein. Die Ergebnisse können beim Tag der offenen Tür besichtigt werden! 🌿

Wahlkampagnen der 2b

Im Zuge des Geschichtsunterrichtes wurde in der 2b die Bundespräsidentenwahl besprochen. Um den Kindern das Wahlsystem in Österreich näher zu bringen, durften die Kinder ihre eigene Wahlkampagne zur/m Klassensprecher:in starten. Vier motivierte Schülerinnen und Schüler ließen sich zur Wahl aufstellen, gestalteten Wahlplakate und trugen Reden vor der Klasse vor. Die abschließende Wahl mit Wahlkabine, Wahlurne und richtigen Stimmzetteln rundete dieses Ereignis ab.

 

Coole Woche der 4.Klassen

Die 4c verbringt gemeinsam mit den anderen 4. Klassen eine abwechslungsreiche Woche  in Obertraun. Unter Coolewoche.blogspot.com
kann man einen kleinen Eindruck von diesen coolen Tagen gewinnen.


Schulsprecher:innenwahl

Die Schulsprecher:innenwahl brachte folgendes Ergebnis:
Schulsprecher: Samuel Schrolnberger (im Bild links)
Stellvertreter: Marvin Binder (im Bild rechts)
Weiters im SGA: Hannah Konrad
Ersatz in richtiger Reihenfolge: Nikolaus Bramerdorfer, Julia Strasser, Jonas Müller-Doblies, Loretta Pantelic, Peter Schierl

Gemeinschaft

Das neue Sacre Coeur Ziel ist Gemeinschaft. Zu diesem Thema fanden nicht nur die Eröffnungsmessen statt, sondern auch der Unterricht in den ersten Tagen setzt sich damit auseinander. Die Gemeinschaft der Klasse und der Schule steht vor allem für die ersten Klasse in einem besonderen Fokus. Durch die Kennenlerntage am 8. und 9. September können die Ziele Gemeinschaft, Wachstum und Glaube besonders verfolgt werden. /pla

Fotochallenge auf Instagram

Auf Instagram tut sich auch im Sommer was.

-> gymsacrecoeur

Wir haben im Juli zu einer Fotochallenge herausgefordert und viele Einsendungen bekommen.

Folgende Bilder haben gewonnen:

 

Im August geht es natürlich weiter. Die neue Herausforderung: Entsprechend des Leitmotivs der Schulschlussmesse „Wir sitzen alle in einem Boot“ suchen wir die besten Schnappschüsse aus einem Boot/ Schiff/ Schlauchboot/ Kanu etc.

Wir freuen uns schon auf viele Bilder und hoffen, die Auswahl wird ähnlich schwer wie im Juli. /pla