Monat: Februar 2022

Mitwirkung bei der Jugendaktion von Missio

Im vergangenen Herbst hat unsere Schule an der Jugendaktion von Missio teilgenommen. Durch den Verkauf von köstlicher Schokolade und durch Spenden kamen insgesamt 2700.- Euro zusammen, die für Projekte in Uganda, Kenia, Peru und Pakistan verwendet werden. Vielen Dank an alle, die mitgemacht haben!

Freizeit in der Sonne

Der Ballkäfig erfreute sich heute großer Beliebtheit. Die 4a genießt die Zeit in der Sonne. /pla


pics/brn

Infos: Wintersportwoche 3.Klasse

Abfahrt: 5.3.2022, A1 Parkplatz P27, 9:30 Uhr, bitte spätestens um 9:10 Uhr kommen!
Rückkehr: 11.3.2022, A1 Parkplatz P27, ca. 14:00 Uhr

Abfahrt und Rückkunft erfolgen vom Autobahnparkplatz P27 an der A1. Dieser liegt 4 km westlich von Pressbaum in Richtung St. Pölten vor dem Knoten Steinhäusel. Er ist aus beiden Fahrtrichtungen der A1 zu erreichen. In früherer Zeit war hier die Raststation Großram. Eine Karte ist angefügt!

Das Einsteigen in den Bus darf nur mit gültigem negativem PCR-Test erfolgen! Bitte nutzen Sie das Testangebot am Wochenende. Der Test darf frühestens am Donnerstag, 3.3.2022 gemacht werden! Das Ergebnis ist vor der Abfahrt vorzuweisen und darf nicht mehr als 48 Stunden zurückliegen! Diese Regelung gilt nicht, wenn das Kind während der letzten drei Wochen vor der Abfahrt genesen ist. In diesem Fall genügt der Bescheid!

Für das Ausleiehen von Ski/Snowboard brauchen die Kinder 42,- EUR in bar mit! /stg
Schikurs Elternabend Zell 2022

WeCoeur braucht Dich!

Interessierte melden sich bitte bis 3.3.2022 bei Frau Professor Braun. /pla

Nähere Infos zu WeCoeur sind hier zu finden:
We Coeur 

Förderangebote des Europäischen Sozialfonds

S-6.1a COVID-19 – Unterrichtsbezogene Förderangebote im Bereich der allgemein bildenden höheren Schulen im Schuljahr 2021/22

Allgemeine Projektbeschreibung:

Schülerinnen und Schüler der 9. Schulstufe und/oder Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen (inkl. Sonderformen) holen Lerndefizite in allgemeinbildenden und/oder fachtheoretischen Pflichtgegenständen, die im vergangenen Schuljahr durch die COVID-19-Pandemie entstanden sind, in Form eines zusätzlichen Stundenangebotes nach.

Diese Stunden können als Förderunterricht abgehalten werden. Schülerinnen und Schüler können je nach Bedarf diese Stunden besuchen. Darüber hinaus kann auch eine Gruppenteilung in einem allgemeinbildenden und/oder fachtheoretischen Pflichtgegenstand angeboten werden.

Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds als Teil der Reaktion der Union auf die COVID-19-Pandemie finanziert.

 

A3_Plakat_REACT-website_AHS

 

Lesen verbindet – Ehemalige SchülerInnen lesen

LESEN VERBINDET

Im Rahmen der Vorbereitung des Vorlesetages zum einen und des Sacré Coeur – Netzwerktreffens zum anderen wurde die Idee geboren, ehemalige Schülerinnen und Schüler unseres Hauses zu bitten, von ihnen persönlich ausgewählte Texte einzulesen und die Aufnahmen für den aktuellen Unterricht zur Verfügung zu stellen.

Wie groß war bei den Kindern und Jugendlichen das Erstaunen, ganz bekannte Namen unter den Vorlesern zu finden!

Ein großes DANKE für die Unterstützung unserer Idee sagen wir (in alphabetischer Reihenfolge)

Ecker, Wolfgang: KommR, Präsident der WKNÖ

Gottschlich, Max: Ass.-Prof. DDr. am Institut für Praktische Philosophie /Ethik, Katholische Privat-Universität Linz

Kandioler-Kiml, Andrea, Mag.phil: Reporterin beim ORF

Mahaffy, Johanna: Schauspielerin (Josefstadt-Ensemble)

Stanek, Florian: Schauspieler, Sänger und Autor

Weinzettl, Monica: Schauspielerin und Kabarettistin

 

Und damit ist der Anstoß zu einem Projekt gegeben, das wir mit Begeisterung weiterverfolgen werden. Der Kreis der erfolgreichen ehemaligen Sacré Coeur-Schülerinnen und Schüler ist groß!

Hier finden Sie die Audioaufnahmen:
https://sacrecoeurpressbaum-my.sharepoint.com/:f:/g/personal/gun_scp_ac_at/ErtCLsctHK1Cv8lm5hV7PUYBO59BdmuxLYRn8jMcj6kccQ