Monat: Mai 2022

Französisch-Projekttage 6be

Am 11. und 13.5. fanden zwei Französisch-Projekttage der 6be in Wien statt. Neben zwei Workshops im Französisch-Sprachinstitut „Le bon mot“, wo wir gemeinsam mit Madame Céline Juyou zu den Themen „Les Français et la cuisine“ und „Les clichés et les stéréotypes“ arbeiteten, genossen wir auch „un vrai petit-déjeuner français“ in der französischen boulangerie „L’amour du pain“ im 6. Bezirk (selbstverständlich auch in Begleitung von Céline, um bei café au lait, echten croissants und pains au chocolat ordentlich parlieren zu können ) und besuchten, jeweils zum Abschluss des Tages, die zwei wunderbaren Restaurants: „Le Café français“ et „Le Bol blanc“.

Zwei Tage „leben wie Gott in Frankreich“…quel bonheur !! /ged

Geschichte-Exkursion 4a und 4c

Wenn der österreichische Bundespräsident Dr. Alexander Van der Bellen mit seiner Hündin Gassi geht und mit uns ein Foto macht…

Wenn sich die Möglichkeit bietet, hautnah bei einer Kundgebung dabei zu sein und Polizisten über die Arten von Veranstaltungen am Heldenplatz zu fragen…

Wenn man auf dem Gehsteig plötzlich einen unscheinbaren goldenen Stein findet und merkt, wie viel dieser mit Geschichte zu tun hat…

Wenn man einer großen Nachbildung des Hitler-Kopfes gegenübersteht…

Wenn bei Ah!-Erlebnissen und atemberaubenden Anblicken der Mund offen bleibt…

Wenn Erzählungen von Freunden und Eindrücke von früheren Ausflügen nun viel mehr Sinn ergeben…

 

…. dann sind die 4ae und 4ce auf Exkursion in Wien unterwegs.

 

 

Zusammen mit Prof. Lepuschitz, Prof. Plak-Eigner und Prof. Stummvoll begaben sich die 4ae und 4ce am Freitag, 13.5.2022, an drei Erinnerungsorten in Wien auf eine Spurensuche von Österreichs NS-Vergangenheit. Während es hierbei um das Erkennen und Hinterfragen von Gedenk- und Erinnerungsorten ging, brachte ein Workshop im „Haus der Geschichte Österreich“ zur Ausstellung „Hitler entsorgen. Vom Keller ins Museum“ die theoretischen Hintergründe, Informationen und Reflexionen zum heutigen Umgang mit dem Nationalsozialismus. /lep

Madame Dracula

Spaß und Spannung, aber auch große Emotionen sind garantiert, wenn auf
Schloss Dracula Schülerinnen, Lehrkräfte und Vampire aufeinander
treffen. Gibt es ein happy end? Lange Zeit lag das Musical im Gymnasium
Sacré Coeur Pressbaum im Dornröschenschlaf, nun gibt es wieder eine
Produktion im Theatersaal der Schule. Unter der Leitung von Cornelia
Traxler werden SchülerInnen aus der Unter- und Oberstufe begleitet von
einer Live-Band dieses „Musical mit Biss“ an drei Abenden präsentieren.

Tickets sind hier zu reservieren:

https://www.eventbrite.com/e/madame-dracula-musical-scp-tickets-341263407037

 

 

Ankündigung: Schulball 10.6.

Wir laden Sie herzlich zu einem Abend voller Tanz, Musik und Unterhaltung im Stile großer Hollywood Veranstaltungen ein.

Unter dem Motto „Hollywood Dreams“ findet am 10. Juni 2022 unser Schulball im Hotel Steinberger in Altlengbach statt.

Einlass ist ab 19.30 Uhr und die Karten bekommen Sie ab 23.Mai vor dem Biologie-Saal.



Hier können Sie den Flyer als pdf öffnen: Flyer fertig

Baratfest 2022

ENDLICH wieder feiern!

Nach zwei Jahren Pause konnten wir unser Baratfest endlich wieder gebührend feiern. Am Vormittag zelebrierte unser Schulseelsorger im Birkenhof die feierliche Messe.

Anschließend stand der Unterricht im Zeichen unserer Ordensgründerin, während viele fleißige Hände den Birkenhof in ein Festgelände verwandelten. Und dann wurde richtig heiß gefeiert. Es hatte fast 31 Grad und 800 Würste und über 700 Liter Getränke mussten „vernichtet“ werden. Und alle Besucher waren sehr brav. Bis auf ein paar Kuchen haben wir alles aufgegessen.

Das Bühnenprogramm konnte sich sehen lassen. Alle Schulen trugen dazu bei. Die Darbietungen unseres Musikzweiges waren ein Ohrenschmaus, das Programm unserer Schauspielgruppe sehenswert, und die Ausschnitte und dem Musical Madame Dracula, das ab 31. Mai bei uns an der Schule zu sehen ist, machten Lust auf mehr!!!

Neben dem Bühnenprogramm gab es ein ausgiebiges Stationenprogramm mit z.B. Schminken, Fotobox und einem sehr kreativen We Coeur Stand.

Auch der Sport durfte nicht zu kurz kommen. Ein Dodge- und ein Volleyballturnier verlangten in der Hitze den Teilnehmern alles ab, aber es hat großen Spaß gemacht! Auch an der Kletterwand in der Sporthalle herrschte den ganzen Nachmittag reger Betrieb. Und bei der Art & Motion Sportshow hatte man wieder mal den Eindruck, dass unsere springenden Schüler die Schwerkraft überwinden. Wie auf der Bühne war auch hier das Programm beeindruckend. Dann mussten die erwachsenen Sportler ihren Durst mit Fruchtsäften löschen. Der oberste Planer hatte zu wenig Bier eingekauft und drückt auf diesem Weg sein großes Bedauern aus.

Sehr gefreut haben wir uns, dass auch wieder so viele Absolventinnen und Absolventen unserer Schule das Fest besucht haben. /pir

 

Weitere Fotos und Videos – vor allem der Sportbewerbe und Bühnenprogramme folgen in den nächsten Tagen!


Wings for Life World Run – Wir waren dabei

Am 8. Mai 2022 haben wir als Team „Union Art & Motion Sacré Coeur Pressbaum“ beim Wings for Life App Runteilgenommen. SchülerInnen, LehrerInnen und Eltern liefen, wie letztes Jahr, für die gute Sache. Mithilfe der Lauf- App konnte jeder seine individuelle Distanz und Strecke laufen und messen. Gemeinsam haben wir 237 km geschafft.

 

Wir sind für alle gelaufen, die selber nicht laufen können!

100% unseres Startgeldes gingen in die Rückenmarksforschung und helfen, Querschnittslähmungeines Tages heilbar zu machen.

Ein großes DANKE an alle, die mitgemacht haben!

 

Und wer nächstes Jahr ebenfalls dabei sein und für die gute Sache laufen möchte:

7. Mai 2023 (Start 13:00 Uhr MESZ) – Sei dabei!

/ofe

WeCoeur und das Baratfest

Dieses Jahr wird es wieder ein Baratfest geben – mit eigenem WeCoeur-Stand.
Was es dort zu entdecken gibt, haben wir heute im Online-Treffen ausgetüftelt:
  • Bienenschaukasten
  • WeCoeur-Honig-Verkauf
  • Steine mit schönen Botschaften bemalen, mitnehmen und an besonderen Orten platzieren
  • Mülltrenn-Quiz und als Gewinn Seedbombs zum Mitnehmen
  • Zwischenstand der Klassenchallenge „Mülltrennen/vermeiden/Sauberkeit“
Wir freuen uns auf regen Besuch und nette Gespräche 🙂
Eure WeCoeurs

Ankündigung: Baratfest 20.5.

Am 20.Mai feiern alle Schule des Campus gemeinsam das Baratfest, zu Ehren der Gründerin des Sacré Coeur Ordens, Madeleine Sophie Barat. Der ganze Tag wird besonders gestaltet.

Sehen Sie hier das Festprogramm:

 

Wir freuen uns auf viele Besucher:innen!
Um die Vorfreude zu steigern, haben wir hier ein Video vom letzten Baratfest 2019:

 

Au revoir!

Au revoir, nicht adieu! Unsere letzte Austauschschülerin Albane kehrt nach 3 Wochen bei uns im Sacré Coeur zurück nach Lille. Ihre Partnerschülerin Maria sagt aber nicht „Adieu!“, sondern freudig „Au revoir – Auf Wiedersehen!“ – nämlich im nächsten Wintersemester, wenn sie Albane in unserer Partnerschule Thérèse d‘Ávila besuchen darf.