ZWEIGE

Die allgemein bildende höhere Schule (AHS) wird als Gymnasium und Realgymnasium geführt und schließt nach der 8. Klasse mit der Reifeprüfung ab. Grundständige Fremdsprache ist Englisch (ab der 1. Klasse). Die Entscheidung für das Gymnasium oder Realgymnasium erfolgt nach der 2. Klasse:

  • Gymnasium: Ab der 5. Klasse Französisch oder Spanisch.
  • Europaklasse: Ab der 3. Klasse Französisch oder Spanisch und ab der 5. Klasse Latein.
  • Realgymnasium: Verstärkter Unterricht in naturwissenschaftlichen Fächern und Mathematik sowie Darstellende Geometrie ab der 7. Klasse. Zwei Fremdsprachen: Englisch und ab der 5. Klasse entweder Latein oder Französisch oder Spanisch.
  • Realgymnasium mit musisch-kreativem Schwerpunkt
  • Welche Gegenstände in welchen Klassen unterrichtet werden, zeigen die

Stundentafeln