Kinder forschen

 Posted by at 08:36
Sep 242010
 

Das Sparkling-Science-Projekt „Klimawandel: Auswirkungen auf unsere Vogelwelt“ geht weiter! Die Möglichkeit für unsere Schülerinnen und Schüler, Forschung zu betreiben, wird damit eine Dauereinrichtung.

Das Projekt setzte im vergangenen Schuljahr einiges in Bewegung: Die Nistkästen für Blaumeisen und Kohlmeisen wurden im Unterricht gebaut, das Holz dafür kam von den Österreichischen Bundesforsten. Die Vögel wurden regelmäßig vor Unterrichtsbeginn beobachtet. Die Kinder wurden dafür von Dr. Herbert Hoj vom „Konrad Lorenz Institut für Verhaltensforschung“ geschult und erhielten Einführungen in die Verhaltensforschung. Live-Bilder aus einem Nistkasten wurden in die Schule übertragen, bis die Jungen das Nest verließen! Auch zahlreiche andere Aktivitäten wurden von diesem Projekt angestoßen.

Die erfolgreiche Kooperation mit dem „Konrad Lorenz Institut für Verhaltensforschung“ kann nun dank der Initiative „Sparkling Science“ vom Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung und dank der Unterstützung durch die Gemeinde Pressbaum und das Land Niederösterreich fortgesetzt werden.

Sorry, the comment form is closed at this time.