Monat: Januar 2015

Die Kunst des Obertongesangs


Im Dezember und im Jänner hatte die 6b_m die Gelegenheit mit Österreichs bekanntester Obertongesangs-Spezialistin, Julia Renöckl, bei einem Workshop zu arbeiten.weiterlesen

Erfolg beim Raiffeisenbank Jugendcup

Unsere Fußballmannschaft  der 4. Klassen (mit Trainer Prof. Steininger) belegte beim sehr stark besetzten Turnier in Purkersdorf den undankbaren vierten Platz. Der Einzug ins Finale wurde im Elfmeterschießen unglücklich verpasst, im Spiel um den dritten Platz gab es eine knappe Niederlage. Herzliche Gratulation unserem Team!

2c sammelt 500€ für Special Olympics EiskunstläuferInnen

Mitte Jänner konnte das durch den Weihnachtsmarkt der 2C bei den Adventkonzerten gesammelte Spendengeld in der Höhe von 500 Euro den Sportlerinnen und Sportlern der Eislaufvereinigung Favoriten direkt in der Eishalle übergeben werden.

Die EiskunstläuferInnen trainieren für die Special Olympics und konnten schon beachtliche Erfolge bei diversen internationalen Bewerben einfahren. „Nebenbei“ fördert das Training die persönliche und geistig-emotionale Entwicklung der jungen Menschen. Da sie sowohl für die Halle als auch für die Trainerstunden aus der eigenen Tasche bezahlen müssen, freuten sie sich riesig über unsere Unterstützung! Einige Schülerinnen der 2C und Prof. Traxler konnten sich selber beim Training ein Bild davon machen und sogar ein wenig mit einer Trainerin auf dem Eis üben!

Nachwuchsautoren aus der 2B bei Schreibwettbewerb erfolgreich

Im Advent wurde von ServusTV ein Weihnachtsgeschichten-Wettbewerb veranstaltet, an dem sich auch die 2B im Rahmen des Deutschunterrichtes mit sehr viel Eifer beteiligte.<!–more–>

Aus mehreren hundert Einsendungen aus dem gesamten deutschsprachigen Raum wurden die 24 besten selbst verfassten Geschichten rund um Weihnachten ausgewählt. Die Freude war daher riesengroß, dass gleich zwei Preisträger aus der 2B kommen: Pauline Kotzaurek und Philipp Maschayechi-Kerahrudi konnten mit ihren Texten die Jury überzeugen und werden ihre Geschichten im Advent 2015 in einem hochwertigen Weihnachtsbuch wiederfinden.

Wir gratulieren den beiden Gewinnern sehr herzlich und freuen uns schon auf die Lektüre!

Miró im Schnee


Als Einstieg in das neue Jahr unternahm die Spanischgruppe der 5A mit Prof. Braun am ersten Tag nach den Weihnachtsferien eine Exkursion zur Albertina nach Wien.weiterlesen